Veranstaltung vom Förderverein Ev. Kirche Adorf e.V.

Autorenlesung am Sonntag, 20.03.2022 in Adorf


Nach einer langen Durststrecke ist es endlich wieder soweit:

der Förderverein lädt am Sonntag von 14.30 bis 17.00 Uhr zu einer Lesung im Landgasthaus Hofmeister in Adorf ein.


Dort liest Peter Langer aus seinem Debutthriller „Krawattennazis“:

Ein Kommissar aus Korbach und ein freier Journalist der örtlichen Lokalzeitung ermitteln in einem dubiosen Mordfall: am Diemelsee wird ein einflussreicher Bankier erschossen auf dem Hochsitz aufgefunden.



In Berlin wird ein Shootingstar der Bundesregierung wegen einer lange zurückliegenden Tat erpresst. Zwei Fälle, die nur scheinbar nichts miteinander zu tun haben….

Bei dem Thriller „Krawattennazis“ handelt es sich um einen Lokalkrimi am Diemelsee und an internationalen Schauplätzen, er widmet sich den Themen Antisemitismus und Machtmissbrauch in der Politik.


Peter Langer hat Politik-Wissenschaft studiert, als Journalist gearbeitet und rund sieben Jahre für den Roman recherchiert.

Da sein Vater hier aufgewachsen ist, fühlt er sich am Diemelsee wie zu Hause.

Für 15 € Kostenpauschale gibt es in der Pause Kaffee, Tee und leckeren Kuchen vom großen Tortenbuffet.


Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung gebeten,Tel. 05633/5875 (U. Küthe), oder Tel. 05633/992172 (J. Ashauer).

Es gelten die 2G -Plus Corona -Regeln. Bitte an den Nachweis denken.


 


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen