Rekordbeteiligung beim Volkswandern in Adorf



Bei herrlichem Herbstwetter richtete der VfL am letzten Sonntag ein Volkswandern in Adorf aus. Gewandert werden konnte auf drei verschiedenen Strecken. Am beliebtesten war die mittellange Strecke mit 7,5 km. Insgesamt waren rund 200 Wanderer unterwegs. Als Stärkung gab es neben den Streckenposten am Ziel leckeres vom Grill, eine warme Suppe oder Kaffee und Kuchen. Im Anschluss freuten sich die kleinen Teilnehmer über XXL-Spielgeräte, die eine Leihgabe des Turngaus waren.

In diesem Rahmen wurden auch die Teilnehmer des Sportabzeichens geehrt. Insgesamt erhielten diese 23 Sportler und Sportlerinnen die Urkunde:


Christian Becker Silber

Marianne Becker Gold

Johanna Behle Silber

Paulina Behle Silber

Sonja Bienert Gold

Anja Bornemann Gold

Alice Emde Gold

Jochen Emde Gold

Marion Emde Gold

Torsten Emde Gold

Horst Figge Gold

Malea Gatz Silber + Pokal für „Eifrigste Sportlerin“

Leonie Gerhard Silber

Lilly Gerhard Gold

Antonio Heyner Silber

Thorsten Heyner Bronze

Tanja Schäfers Gold

Marvin Schlömer Gold

Sigismund Schlömer Gold

Vera Schlömer Silber

Heike Steinbock Gold

Ursula Thiele Gold

Sandra Zölzer Gold

Foto: Verleihung des Sportabzeichens durch Christian Becker an Johanna Behle.

 

Für die Reparatur des Adorfer Glockenspiels kam an diesem Tag ein recht kleiner Betrag als Spende zusammen. An dieser Stelle erinnern wir noch mal an das Dorffest oder "Benefizkonzert" in Adorf, welches zur Reparatur des Glockenspiels ins Leben gerufen wurde. Es findet am 23.10.2021 ab 14.00 Uhr im Burghof statt.


Bildquellen: Vera Schlömer, Claudia Beckmann und Blickkult


 


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen