Rad- und Wanderweg instandgesetzt

Diemelsee-Adorf: Im Mittelteil hat sich der Wanderweg “Unter der Halle” vom Reik zur Kläranlage durch Erdrutschschäden auf einer Länge von 25m seitlich zur Bachseite gefährlich abgesenkt und das Sicherheitsgeländer wurde beschädigt. Der beliebte Wander- und Radfahrweg war für die Benutzer nur noch sehr eingeschrängt und mit großer Vorsicht begeh-/befahrbar.

von links: Hans Hiemer, Werner Merhof und Toni Willeke

In den letzten 10 Tagen wurden die Schäden am Wanderweg durch ehemalige Ortsbeiratsmitglieder aus alten Tagen Toni Willeke, Werner Merhof, Martin Hundertmark und Hans Hiemer mit der Unterstützung des Gem.- Bauingenieur Lothar Lemberg und zwei heimischen Holzfällfachleuten Lukas und Tobias Soltermann in ca. 40 Stunden wieder instandgesetzt.

Der Wanderweg kann nun wieder sicher befahren und bewandert werden.



Text- und Bildquelle: Hans Hiemer



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen