Infos zur Müllabfuhr in Diemelsee

Müllabfuhr mit dem Seitenlader - Vorderseite zur Straße und Abstände beachten!


In den Diemelseer Wohngebieten werden ab diesem Jahr moderne Seitenlader als Müllfahrzeuge eingesetzt. er Einsatz dieser Seitenlader ist für alle Abfalltonnen (Restabfall, Altpapier und Bioabfall) vorgesehen. Die Fahrzeuge werden nur noch von einem Mitarbeiter bedient. Daher sind für einen reibungslosen Ablauf einige wichtige Punkte zu beachten.

  • Die Entleerung der Abfalltonnen erfolgt nur noch auf einer Straßenseite.


  • Stellen Sie bitte die Abfalltonne immer mit der Vorderseite parallel zur Straße.


  • Beachten Sie bitte, dass die Abfalltonne nahe genug am Straßenrand auf dem Bürgersteig oder Grundstück steht. Der Abstand zur Straße sollte nicht mehr als 1 m betragen.


  • Achten Sie bitte darauf, dass sich zwischen Abfalltonne und Straße keine Hindernisse wie Bäume, Autos oder Pfosten befinden.


  • Stellen Sie bitte die Abfalltonnen in gleicher Größe immer paarweise - dicht zusammen an den Straßenrand.


Bei Mehrfamilienhäusern oder Grundstücken mit mehreren Abfalltonnen kann die Aufstellung wie folgt aussehen:

Bitte achten Sie bei Abfalltonnen unterschiedlicher Größen auf einen Seitenabstand von mindestens 30 cm.Ein Mitarbeiter wird die Abfuhr der Abfalltonnen begleiten und den Standort bzw. die Platzierung der Abfalltonnen gege-benenfalls korrigieren.


Bitte stellen Sie Ihre Abfalltonnen dann bei den nächsten Abfuhrterminen dementsprechend bereit.


Und hier geht es zum Müllkalender


Quelle: Gemeinde Diemelsee


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen