Diemelsee zeigt Solidarität mit der Ukraine

An diesem Wochenende lässt die Gemeinde Diemelsee als Zeichen der Solidarität die Stormbrucher Brücke in den Farben der ukrainischen Nationalflagge anstrahlen.

Und so leuchtete das Wahrzeichen in Blau-Gelb. Mit der Beleuchtung der Stormbrucher Brücke senden wir unsere Solidarität mit den Menschen in der Ukraine, aber auch mit den vielen Russinnen und Russen, die sich Frieden in Russland und in der Ukraine wünschen.


Die Anregung dazu hatte ein Bürger aus Heringhausen gegeben. Herr Bürgermeister Volker Becker lies diese Idee sofort umsetzen und sendete uns dieses Foto.


Textquelle und Foto: Bürgermeister Volker Becker


 


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen