Diemelsee Infos

Die großen Ferien sind schon fast vorbei, trotzdem möchten wir euch ein paar Informationen vom Diemelsee geben. Wir haben bei der Touristinformation nachgefragt und das waren die Antworten:


- "Die Tourist-Information ist seit längerer Zeit wieder geöffnet. Es wird darauf hingewiesen - nach Empfehlung des Landkreises - nur dann das Büro zu besuchen, wenn ein dringendes Problem vorliegt. So wird eine große Anzahl an Besuchern zur gleichen Zeit vermieden, die durch das Anfassen der Prospektmaterialien, Türgriffe, etc. aber auch durch das Nichteinhalten des Mindestabstandes eine mögliche Verbreitung auslösen könnten."


- "Die Eröffnung der Promenade ist derzeit nicht absehbar."


- "Das Verhalten der Badegäste ist den Abstandsregeln entsprechend in Ordnung, es kam zu keinen negativen Meldungen."


- "Die Stege, die auf dem Diemelsee lagen, sind nicht in erster Linie wegen Corona entfernt worden, sondern aufgrund eines Urteiles (bei einer anderen Kommune) bezüglich Haftungsfragen. Hier müssen neue Entwicklungen abgewartet werden."


- "Da die Einhaltung der Hygieneregeln unter Covid19 nicht gewährleistet werden können, wird die neue Wasserrutsche diesen Sommer nicht mehr in Betrieb genommen."

Wir werden euch auf dem Laufenden halten und über die Veränderungen berichten. Auch wenn die ein oder andere Maßnahme verständlicherweise zum Schutz getroffen wurde, gibt es Rund um den Diemelsee ausreichend Möglichkeiten seine Ferien mit Freude, Spaß oder Ruhe zu genießen. Da wäre zum Beispiel das Bootfahren mit der Familie, das recht neue Stand-Up-Paddling, Wandern und Radtouren oder ein Besuch im Schwimmbad Heringhausen.


Eine schöne Zeit am Diemelsee.


Informationsquelle: Tourist-Information Diemelsee


Wöchentlicher Newsletter