Der Einzelhandel ist weiterhin für Euch da

Heinrich Hofmeister:

Im Einzelhandel gilt eine weitgehende Schließung mit der Ausnahme, dass gemäß dem Beschluss der hessischen Landesregierung bei Privatkunden die Ausgabe bestellter Ware in den Geschäften zulässig ist. Bei Heinrich Hofmeister kann schriftlich, fernmündlich durch das Telefon unter 05633 206 oder direkt an der Tür bestellt werden.

Die Tür des Landwarenhauses ist verschlossen, jedoch kann man durch ein Klopfen an der Ladentür seine Bestellung abgeben und die bestellte Ware wird ausgehändigt. Heinrich Hofmeister betreibt in Adorf das Fachgeschäft für Haushaltswaren, Gartenbedarf, Geschenkartikel, Elektrokleingeräte, Eisenwaren, Lacke und Farben, Werkzeug sowie Freizeitartikel.

Foto Ostermann:

Durch die systemrelevanten Passfotos und Waren des täglichen Bedarfs darf das Ladengeschäft für Schreibwaren, Schulbedarf, Bücher, Zeitschriften und Fotoartikel während des Lockdowns geöffnet bleiben. Das freundliche Fachpersonal ist zu den gewohnten Zeiten für Sie da, desinfiziert alle Oberflächen und lüftet regelmäßig die Verkaufsräume sowie das Fotostudio.

Ein Blick auf den Personalausweis wird derzeit empfohlen, da das Vorzeigen des Passes vor der Covid-19 Impfung gefordert wird. Sollten Sie feststellen, dass Sie ein neues Passbild benötigen, können Sie gerne unter folgender Telefonnummer einen Termin vereinbaren. Tel: 05633 353


© Schuhhaus Borghoff

Borghoff Schuhhaus und Orthopädie

Auch hier hat man sich etwas einfallen lassen, um die großen und kleinen Kunden weiterhin zu versorgen. Eine kontaktlose Schuh- und Passformberatung wird über Whatsapp oder Facetime gerne auch per Video angeboten. Unter der Telefonnummer 02991 316 wird eine Beratung möglich gemacht und ein Termin für eine kontaktlose Abholung vereinbart.

Der Orthopädiebereich ist weiterhin montags bis freitags von 9.00 – 12.30 Uhr und von 14.00 – 16.30 Uhr geöffnet. Das Fachpersonal bietet Einlagenvermessung, orthopädische Schuhversorgung, Bandagen, Orthesen und Kompressionstherapie an. Zur telefonischen Beratung melden Sie sich bitte unter folgender Nummer: 02991 259.


Raiffeisen Waldeck-Marsberg

In der Filiale der RWM in Adorf an der Tankstelle können weiterhin Waren persönlich abgeholt werden. Den Futtermitteleinzelhandel können Kunden über den Seiteneingang unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen betreten. Die Öffnungszeiten sind von 8.00 – 12.00 Uhr und von 13.00 – 17.00 Uhr und haben sich somit nicht verändert. Bei Fragen und Vorbestellungen erreichen Sie die Mitarbeiter unter: 05633 9933-0.





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen