CO-Melder löst Feuerwehreinsatz aus

In der Nacht zu Sonntag gegen 1:38 Uhr wurde die Feuerwehr Diemelsee-Adorf mit dem Stichwort “H GAS 1, CO Warner löst aus“ in die Wirmighäuser Straße alarmiert.


Nach Rücksprache mit dem meldenden Besitzer wurde zunächst eine Querlüftung eingeleitet und drei noch im Gebäude befindliche Person geweckt und ins Freie gebracht. Aufgrund der zunächst unklaren Lage und da eine Person über Kopfschmerzen klagte, forderte der erste RTW den Notarzt und drei weitere Rettungswagen nach.



Römer zeigte sich erleichtert, dass der CO-Melder ausgelöst hat und seinen Job gemacht hat. Die Gefahr des lebensbedrohenden Gas ist nicht zu unterschätzen, darum sind entsprechende Warnmelder lebensrettend.



CO-Melder gibt es jederzeit bei Landwarenhaus Hofmeister zu kaufen.

CO-Melder retten Leben


Bei den folgenden Messungen konnte aufgrund der bereits eingeleiteten Querlüftung kein CO nachgewiesen werden. Der nachgeforderte Bezirksschornsteinfeger untersuchte die im Gebäude befindliche Feuerstelle und versiegelte diese im Anschluss, da er hier die Ursache vermutet.





Wöchentlicher Newsletter