Brötchen mit exzellentem Geschmack

Auch in diesem Jahr nahm die Bäckerei Stüttem aus Padberg die Herausforderung an und ging mit insgesamt 15 weiteren Mitbewerbern der Branche bei der „Brotprüfung“ ins Rennen.


In der Kreishandwerkerschaft Meschede – Enste prüfte Karl-Heinz Schmalz vom Innungsinstitut für Qualitätssicherung von Backwaren (IQ Back) in Weinheim die eingereichten Produkte auf beispielsweise Geschmack, Konsistenz, Optik und Geruch. Brote werden bei dieser Prüfung erst 24 Stunden nach dem Backen unter anderem auf Schnittfähigkeit, Krusteneigenschaften, Lockerung, Form und Krumenbild beurteilt.

Die Bäckerei Stüttem erreichte ein grandioses Ergebnis: Vierzehn von fünfzehn Brötchensorten wurden mit „sehr gut“ prämiert.


Überzeuge dich am Besten selbst von dem hervorragenden Geschmack und besuche eine der vielen Verkaufsstellen. Mehr Informationen zur Hauptverkaufsstelle und zu den Öffnungszeiten findest du HIER.

Alle mit Krone prämierten Brötchen, holten in der Bäckerei die Auszeichnung „sehr gut“ drei Mal in Folge.

„Das Ziel der Prüfung ist es, Bäckern bei der Verbesserung Ihrer Produkte zu helfen und den Verbrauchern geprüfte Brotqualität zu gewährleisten“, so Karl-Heinz Schmalz, der Dirk Stüttem ganz herzlich Gratulierte.



Wöchentlicher Newsletter