Adventsblasen des Posaunenchors

Posaunenchor zieht durch das Dorf

Diemelsee-Vasbeck – Ein weiteres Mal macht die Corona-Pandemie in diesem Jahr die Ausrichtung des traditionellen Advents- und Weihnachtskonzerts des ev. Posaunenchors in der Vasbecker Kirche unmöglich.

Die fünfzehn Bläserinnen und Bläser des Chores haben sich deshalb für ein coronakonformes Alternativ-Angebot entschieden. Am Samstag, dem 11.12.2021, werden die Musikerinnen und Musiker in weihnachtlicher Kleidung durch das Dorf ziehen und an verschiedenen Stellen Advents- und Weihnachtslieder spielen. Auf spontane Publikumswünsche wird gern eingegangen.


Ab 10.15 Uhr beginnt der erste Auftritt auf dem Platz vor Wetekams Scheune in der Massenhäuser Straße 12, dann zieht der Chor durch die Lindenstraße und wird gegen 10.45 Uhr in der Nähe des Weihnachtsbaums „Vasbeck Süd“ auftreten. Weiter geht es Hinterm Wege über die Adorfer Straße. Der dritte Auftritt findet gegen 11.15 Uhr im Bereich Kurze Ecke / Teichstraße statt. Der vierte Auftritt ist gegen 11.45 Uhr im Bereich Freibad geplant. Von dort geht es über den Nordring zur Walme, wo gegen 12.15 Uhr der fünfte Auftritt im Kreuzungsbereich (Haus Schmitz) stattfinden soll. Neben diesen fest geplanten Auftritten ist der Posaunenchor gern bereit, auf seinem Weg durch das Dorf von potentiellen Zuschauerinnen und Zuschauern angehalten zu werden und für sie aufzuspielen. Die Bläserinnen und Bläser freuen sich darauf, viele interessierte Dorfbewohner mit adventlichen Klängen auf die Weihnachtszeit einstimmen zu können.


Text- und Bildquelle: Martin Gerhard

 


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen