2. Stormbrucher Adventskalender

Bereits zum zweiten Mal sind bunte Adventskalender von Stormbrucherinnen für Stormbrucherinnen gepackt und verteilt worden.


Auf Initiative von Claudia Becker, Manuela Kersting und Silvia Lahme waren wieder alle Stormbrucherinnen eingeladen, an der im letzten Jahr so erfolgreichen Aktion teilzunehmen. Jede der 40 Teilnehmerinnen stellte mindestens 24 identische, kleine Geschenke zur Verfügung. Selbstgemachte Handcreme, Plätzchen, Marmelade - die Bandbreite ist groß.

Zwei der Initiatorinnen, Silvia Lahme (li.) und Manuela Kersting (re.) mit den Geschenken.

Wie im letzten Jahr haben viele Teilnehmerinnen wieder mehr als 24 Geschenke erstellt. Die Idee dahinter: Mit allen „überzähligen“ Geschenken werden Adventskalender für alle Stomrbrucher Frauen zusammengestellt, die das 80. Lebensjahr erreicht haben. Insgesamt 13 Seniorinnen erhalten so je einen kompletten Adventskalender mit 24 kleinen Geschenken.


Konnten die Kalender im letzten Jahr noch an einem geselligen Abend selbst zusammengestellt werden, wurden die Kalender in diesem Jahr Corona-Konform von den Initiatorinnen gepackt und zur Abholung bereitgestellt.



Text- und Bildquelle: Marius Lahme

Hier geht es zu den Diemelsee Kalendern


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen